Awesome Musik, nur für dudes ;)

...but not a game! Musik, Politik etc.: was sonst nirgendwo rein passt.

Re: Awesome Musik, nur für dudes ;)

Beitragvon mephir » 12. März 2012 15:36

merless hat geschrieben:
merless hat geschrieben:Nachdem ja grooveshark.com gestern in Deutschland geschlossen hat, habe ich mich auf die Suche nach einer für mich akzeptablen und vor allem, im Gegensatz zu Simfy, Spotify, Last.FM Pro, Napster, usw., kostenlosen Alternative gemacht.[...]


Nun habe ich aber eine echte Alternative gefunden; ex.fm nämlich. Die Auswahl ist groß, das Angebot kostenlos und die Seite ist reich an Features wie etwa scrobblen, Radio nach Genre, Vorschläge, meist gute Qualität... Da die Songs nicht selber gehostet werden, sondern z.B. von Soundcloud, sollte es da auch erstmal keine legal issues geben. Ach und ne mobile Version gibts da wohl auch, die ich aber mangels Smartphone nicht testen kann. Anmeldung ist für die Grundfeatures keine erforderlich.


Spotify gibts ab morgen auch in DE. War das denn vorher nicht kostenlos? Bei heise steht, das ist kostenlos mit Werbe-Einblendung. Geht halt nur mit dem Client, aber im Gegensatz zu ex.fm ist das Angebot wahrscheinlich vollständiger (bei ex.fm gibts doch nur einzelne Songs?).
Benutzeravatar
mephir
Awesome Dude
 
Beiträge: 639
Registriert: 28. Januar 2010 23:43

Re: Awesome Musik, nur für dudes ;)

Beitragvon merless » 12. März 2012 19:53

mephir hat geschrieben:Spotify gibts ab morgen auch in DE. War das denn vorher nicht kostenlos? Bei heise steht, das ist kostenlos mit Werbe-Einblendung. Geht halt nur mit dem Client, aber im Gegensatz zu ex.fm ist das Angebot wahrscheinlich vollständiger (bei ex.fm gibts doch nur einzelne Songs?).


Naja mit Werbung ist für mich nicht kostenlos, besonders nicht wenn sie in Tonform während eines Liedes kommt. Des Weiteren sagt Wiki hierzu: "Im April 2011 wurde das Geschäftsmodell geändert. Es dürfen nun nur noch höchstens zehn Stunden im Monat kostenlos gehört werden, dabei ein Lied maximal fünfmal."
Außerdem bietet ex.fm natürlich den Vorteil, dass man sich von überall in seinen Account einloggen kann und keine extra Aplikation dafür installieren muss.
Was Du mit einzelnen Songs meinst versteh ich nicht so ganz, ich will bei so einem Service halt einen Titel eingeben und dann hören. Playlisten können aber auch angelegt werden. Will ich jetzt nur ein bestimmtes Genre hören und was neues entdecken nutz ich normalerweise last.fm.
Bild
Benutzeravatar
merless
Cool Dude
 
Beiträge: 452
Registriert: 4. Januar 2011 17:35

Re: Awesome Musik, nur für dudes ;)

Beitragvon mephir » 12. März 2012 20:49

Wenn du nicht mal Bild/Text-Werbung in einem Client akzeptierst kannst dir die Alben/Songs auch gleich raubkopieren. :roll: Aber wenns wirklich Audio-Werbung ist wäre das natürlich was anderes. Darauf kann ich gern verzichten.

Wie gesagt, das Angebot startet erst morgen und soweit ich gelesen habe ausdrücklich ohne solche Zeitlimits wie bei Simfy.

Mit einzelnen Songs meine ich, dass ich nicht alle Alben eines Künstlers suchen und der Reihenfolge nach alles in gleicher Qualität anhören kann. Alles andere ist für mich nicht besser als bei Youtube Musik hören - Playlists kann ich da auch erstellen.

last.fm hab ich früher mal gern genutzt, aber mittlerweile besteht das kostenlose Angebot ausschließlich nur noch aus 30 Sekunden Tracks. Nur wenn man wirklich verzweifelt ist kann man sich mal die Empfehlungen anschaun.
Benutzeravatar
mephir
Awesome Dude
 
Beiträge: 639
Registriert: 28. Januar 2010 23:43

Re: Awesome Musik, nur für dudes ;)

Beitragvon merless » 12. März 2012 21:21

Ja bei Last.fm geb ich zB einen Interpreten ein und lasse mich mit Musik berieseln des gleichen Genres. Aber ja, Alben muss man erst zusammensuchen bei ex.fm. Da aber viele Alben eh nicht komplett gut sind, nutz ich das nie. Und naja bei Bild/Text-Werbung kommt es wiederum ganz auf den nerv-Faktor an. Rumgeblinke oder aufdringliches in den Vordergrund schalten wäre auch ein Kriterium dafür, dass ich das nicht nutzen wollte.
Kannst die Tage ja mal Rückmeldung geben wie der Service ist und wie die Werbung geschaltet ist. Vielleicht probier ich das auch mal und sag dann bescheid.
Bild
Benutzeravatar
merless
Cool Dude
 
Beiträge: 452
Registriert: 4. Januar 2011 17:35

Re: Awesome Musik, nur für dudes ;)

Beitragvon mephir » 12. März 2012 22:18

Kann ich machen. Testen werd ichs zumindest mal...
Benutzeravatar
mephir
Awesome Dude
 
Beiträge: 639
Registriert: 28. Januar 2010 23:43

Re: Awesome Musik, nur für dudes ;)

Beitragvon mephir » 13. März 2012 17:46

Soso, Spotify hat gar keinen Vertrag mit der Gema...

Dann ists ja nur eine Frage der Zeit bis die Innovations-Bremse wieder zuschlägt.

Ausprobieren konnte ich Spotify übrgens noch nicht. Anscheinend gibts aber Facebook-Zwang...
Benutzeravatar
mephir
Awesome Dude
 
Beiträge: 639
Registriert: 28. Januar 2010 23:43

Re: Awesome Musik, nur für dudes ;)

Beitragvon mephir » 13. März 2012 21:09

Also ohne Facebook-Account kann man sich schon mal gar nicht anmelden. Das ganze Ding ist ziemlich auf "social" getrimmt. Songs können an Spotify, Facebook und Last.fm "gescrobbelt" werden. Rechts werden dann zB Freunde und deren aktuell gespielte Songs angezeigt (wenn mans eingestellt hat).

Abgesehen davon habe ich aber bisher eigentlich nichts schlechtes entdecken können. Werbung habe ich bisher nirgendwo gefunden oder gehört, der Client ist ganz gut, Performance perfekt (gefühlt gar keine Ladezeit), Qualität gut. Einige Interpreten gibts gar nicht (zB InFlames) aber wenns jemanden gibt, dann wirklich alles davon (auch bei eher unbekannten). Und man kann auch alles der Reihenfolge nach anhören ohne immer einen bestimmten Song auswählen / suchen zu müssen.

Ganz praktisch ist auch, dass man Songs per Spotify-Link weitergeben kann. Wer auch Spotify hat muss dann nur drauf klicken.

Mal schaun ob irgendwo noch Werbung auftaucht oder obs doch irgendwann ein Limit gibt. Aber bisher find ichs gut.
Benutzeravatar
mephir
Awesome Dude
 
Beiträge: 639
Registriert: 28. Januar 2010 23:43

Re: Awesome Musik, nur für dudes ;)

Beitragvon merless » 13. März 2012 21:10

Mehr zu dem Thema:
http://www.schnaeppchenfuchs.com/blog/m ... ist-besser

und

Spotify Free bietet unbegrenzten Zugriff auf alle 16 Millionen Songs im Katalog. Man kann sie jederzeit und so oft man möchte anhören. Dafür muss man Werbeanzeigen und Werbespots hinnehmen. Nach sechs Monaten ist das Hören von Musik auf maximal zehn Stunden monatlich und maximal fünf Abspielungen pro einzelnem Titel begrenzt.

@ http://www.focus.de/digital/internet/ti ... 23570.html
Bild
Benutzeravatar
merless
Cool Dude
 
Beiträge: 452
Registriert: 4. Januar 2011 17:35

Re: Awesome Musik, nur für dudes ;)

Beitragvon mephir » 13. März 2012 21:41

Ok, steht so auch in der Hilfe mit den 6 Monaten. Also keine Dauerlösung (wäre für kostenlos auch etwas zu gut).
Benutzeravatar
mephir
Awesome Dude
 
Beiträge: 639
Registriert: 28. Januar 2010 23:43

Re: Awesome Musik, nur für dudes ;)

Beitragvon DesertRaven » 15. März 2012 22:18

I am told there is a name for what is wrong inside my brain
And that fact alone makes me feel like Im hardly that insane
~K.Flay - CRAZYtown
DesertRaven
Awesome Dude
 
Beiträge: 479
Registriert: 28. Januar 2010 18:55

VorherigeNächste

Zurück zu Some kind of Awesome

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast