Regeln für die Server?

Der futuristische Egoshooter schlechthin.

Regeln für die Server?

Beitragvon Nightmare85 » 12. März 2010 12:18

Hallo Leute,
mich haben bereits einige Leute drauf angesprochen, ob es auf den Servern gewisse Regeln gibt.
Derzeit ist ja alles erlaubt.
Viele möchten jedoch, dass wir extreme Spawnkiller kicken/bannen.
Ich selber bin kein Spawnkiller, aber ich habe auch nicht unbedingt so ein Problem mit solchen Leuten.
Allerdings finde ich, dass wir dennoch paar Sachen festsetzen sollten.

Ich finde, dass ein Spawnkiller zu Fuß ok ist.
Erfahrungsgemäß überleben solche Leute nicht lange.
Da wir den Titan-Mod nicht laufen lassen, ist das auch nicht so das Problem.
Am schlimmsten finde ich jedoch, dass Leute mit dem Nightshade/dem Stealthbender Minen in der Nähe der Basis oder direkt an Spawnpunkten legen.
Portale können dann nur schlecht genutzt werden, der Orb lässt sich nicht leicht holen und man kommt nicht so gut in Fahrzeuge.
In den meisten Fällen läuft man dann nur noch mit 5 HP rum.

Ebenso ist es nicht gerade nett, wenn Leute mit dem Tank oder der SPMA schön spawnkillen.
Torlan ist da ein klassischer Fall.

Wir könnten z.B. auch die Spawnprotectionzeit hochsetzen.
(Wie hoch ist die jetzt überhaupt?)

Wie seht ihr das?

Grüße
Bild
Einfach draufklicken, um zum Thread im Epic-Forum zu gelangen ;)
Benutzeravatar
Nightmare85
Cool Dude
 
Beiträge: 39
Registriert: 3. März 2010 20:32

Re: Regeln für die Server?

Beitragvon punkoma » 12. März 2010 13:05

Nightmare85 hat geschrieben:Wir könnten z.B. auch die Spawnprotectionzeit hochsetzen.


ist wohl die einfachste lösung.

mich nerven die typen in diesen fliegen schüsseln mit rasierklingen dran.
Benutzeravatar
punkoma
Awesome Dude
 
Beiträge: 1211
Registriert: 25. Januar 2010 18:22

Re: Regeln für die Server?

Beitragvon oxy » 12. März 2010 13:12

Hi

Mir fällt es etwas schwer mir da eine Meinung zu zu haben, da ich das Spiel und Möglichkeiten darin dafür zu wenig kenne.

Grundsätzlich: Ich persönlich bin eher ein Freund von wenigen bis keinen Regeln, da deren Einhaltung sehr schwer garantiert werden kann. Bzw die Erfahrung (ohne denjenigen, die aktuell Adminzugang haben was unterstellen zu wollen) zeigt, dass solche Regeln nur allzu schnell gerne als Argument vorgeschoben werden um unbequeme Spieler loszuwerden. So eine "Lücke" sollte man sich meiner Meinung nach garnicht erst reinholen - auch wenn aktuell die Gefahr nicht besteht, wer weiß was in Zukunft kommt.

Speziell bei UT3 (da lass ich mich aber gerne korrigieren, wie gesagt habe das Spiel dafür nicht intensiv genug gespielt): Spawnkiller die direkt am Spawn stehen, ob mit Fahrzeug oder ohne kann man früher oder später loswerden, da man immer wieder spawnt - muss man sich halt auf den Gegner konzentrieren. Oder bei Warfare kann man unter Umständen auch woanders spawnen. Und der Spieler der am Spawn campt fehlt dem Gegnerteam irgendwo anders - selber schuld.

Desweiteren sind die Maps bei UT oft symmetrisch, bzw die Teams sind auch nicht unterschiedlich ausgestattet, sprich mit dem Stealthbender kann man dann auch als "Revange" beim Gegner Minen in der Base auslegen.

Deinen Vorschlag mit Spawnprotection Zeit hochsetzen habe ich auch schon mal angedacht, und würde das als Lösungsansatz anstreben.
Zur Zeit ist die auf 2 (s) gesetzt (siehe: http://eathmer.de:8081/ServerAdmin/settings/gametypes).
Benutzeravatar
oxy
Awesome Dude
 
Beiträge: 1354
Registriert: 24. Januar 2010 12:14
Wohnort: City 17

Re: Regeln für die Server?

Beitragvon oxy » 12. März 2010 13:18

Ich stell' die mal auf 4.
Benutzeravatar
oxy
Awesome Dude
 
Beiträge: 1354
Registriert: 24. Januar 2010 12:14
Wohnort: City 17


Zurück zu Unreal Tournament 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron