Schießen und Technik ?!

Die Invasion der Stroggs auf die Erde hat begonnen!

Re: Schießen und Technik ?!

Beitragvon OnyxTNT » 31. März 2010 11:51

löblich ;)
Benutzeravatar
OnyxTNT
Awesome Dude
 
Beiträge: 77
Registriert: 17. Februar 2010 18:32

Re: Schießen und Technik ?!

Beitragvon nan0 » 31. März 2010 12:40

OnyxTNT hat geschrieben:Ich denke, obwohl ich selber so "schnell" nie spielen könnte, das 20-30 cm für 360 Grad nen gutes Maß für den Anfang
ist ...


Damit ich das richtig verstehe; für eine 360° Rechtsdrehung sollte ich also die Maus 20-30cm nach rechts bewegen können? Wenn die Sensitivity so low stelle, wische ich mit meiner Maus über den halben Schreibtisch...
nan0
Cool Dude
 
Beiträge: 96
Registriert: 29. Januar 2010 11:56

Re: Schießen und Technik ?!

Beitragvon oxy » 31. März 2010 12:54

Wenn sich jemand bewegt, und ich da hinterhergehe mit der Maus und merke dass ich permanent davor oder dahinter bin, stell ich meine Sensitivity halt höher oder niedriger.
Klar für's Snipern ist ne geringe Sensitivität besser, aber für's bewegen und schnell drehen ne hohe besser...
Benutzeravatar
oxy
Awesome Dude
 
Beiträge: 1354
Registriert: 24. Januar 2010 12:14
Wohnort: City 17

Re: Schießen und Technik ?!

Beitragvon Search&Destroy » 31. März 2010 14:13

Kommt drauf an wie schnell du deinen Arm bewegen kannst :D


Sieht dann in etwa so aus :)
Bild
Benutzeravatar
Search&Destroy
Awesome Dude
 
Beiträge: 992
Registriert: 25. Januar 2010 18:40
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Schießen und Technik ?!

Beitragvon Freak93 » 31. März 2010 14:40

ich hab für meine Maus vielleicht 10cm Platz
Bild
Benutzeravatar
Freak93
Awesome Dude
 
Beiträge: 579
Registriert: 24. Januar 2010 12:56

Re: Schießen und Technik ?!

Beitragvon Search&Destroy » 31. März 2010 14:49

Also ich brauch für ne Drehung etwa 16-17cm und versuche schon ein Weilchen die Sense nach und nach zu senken, vllt. komm ich ja irgendwann mal mit 30cm für ne Drehung zurecht :D aber noch wär der Umstieg zu extrem, daran muss ich mich erst langsam gewöhnen.
Vor allem wenn man von hinten angegriffen wird, oder man auf dem Radar sieht, dass von hinten gleich jemand um die Ecke kommt ^^
Bild
Benutzeravatar
Search&Destroy
Awesome Dude
 
Beiträge: 992
Registriert: 25. Januar 2010 18:40
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Schießen und Technik ?!

Beitragvon mephir » 31. März 2010 16:59

Ich hab gerade verblüfft festgestellt, dass ich schon recht lange mit round about 20cm spiele (noch nie überprüft und dachte, das wäre mortz viel)...

Das beweist jedenfalls, dass eine niedrige Sens einen noch nicht zum Uberkill0r macht. :lol:
Benutzeravatar
mephir
Awesome Dude
 
Beiträge: 639
Registriert: 28. Januar 2010 23:43

Re: Schießen und Technik ?!

Beitragvon OnyxTNT » 31. März 2010 17:37

Nojo, du bist doch gut ...
Aber wie gesagt ich find 20cm noch viieeeeeeeeeeeeel zu schnell ;)
Ich spiel ja momentan wieder auf 60cm und der typ in searsch vid ist mew war wohl damals nen top quaker und
das sind auch 60cm hab ich mal gelesen ...
Benutzeravatar
OnyxTNT
Awesome Dude
 
Beiträge: 77
Registriert: 17. Februar 2010 18:32

Re: Schießen und Technik ?!

Beitragvon mephir » 31. März 2010 17:56

"Noch" niedriger würde ich jetzt nicht gehen. Da fehlt mir irgendwann einfach die Übersichtlichkeit bzw. Bewegungsfreiheit. Im offenen Gelände mag das noch funktionieren aber in engen Räumen, wenns mal drunter und drüber geht, bin ich ja nur noch am rudern...

Wobei ich in Außenbereichen doch ab und zu mal die DPI an meiner Maus eine Stufe runter stelle. Da könntens noch gefühlte 2-3cm mehr sein.
Benutzeravatar
mephir
Awesome Dude
 
Beiträge: 639
Registriert: 28. Januar 2010 23:43

Re: Schießen und Technik ?!

Beitragvon OnyxTNT » 31. März 2010 18:25

Viel ist da Gewohnheitssache würd ich mal behaupten. Problematisch isses nur wenn einer ganz nah an einem dran ist.
Benutzeravatar
OnyxTNT
Awesome Dude
 
Beiträge: 77
Registriert: 17. Februar 2010 18:32

VorherigeNächste

Zurück zu Enemy Territory: Quake Wars

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron