High GFX Settings?

Die Invasion der Stroggs auf die Erde hat begonnen!

High GFX Settings?

Beitragvon twohead » 21. Oktober 2010 21:42

Hat einer ne highest GFX Config?
Benutzeravatar
twohead
Awesome Dude
 
Beiträge: 1238
Registriert: 24. Januar 2010 20:55

Re: High GFX Settings?

Beitragvon twohead » 23. Oktober 2010 12:28

Keiner? Wenigstens was zu Dual Core Einstellungen? Ich hab das Gefühl QW nimmt nur einen Kern. Oder hat jemand wenigstens mal noch einen Link zu nem Legografik-Screen? Ich hätte gedacht QW sieht auf High schicker aus. Kann aber auch an meiner Config liegen und daran, dass ich ja ewig kein Lego ertragen musste. Historische Verklärung und so... :lol:
Benutzeravatar
twohead
Awesome Dude
 
Beiträge: 1238
Registriert: 24. Januar 2010 20:55

Re: High GFX Settings?

Beitragvon Freak93 » 23. Oktober 2010 13:02

Bild
Benutzeravatar
Freak93
Awesome Dude
 
Beiträge: 579
Registriert: 24. Januar 2010 12:56

Re: High GFX Settings?

Beitragvon Freak93 » 23. Oktober 2010 13:06

4.5 DualCore nutzen

Um in Quake Wars einen Dualcore Prozessor voll zu nutzen, muss ein neuer Starter in /usr/bin angelegt werden. Hierfür nimmt man den bereits in /usr/local/games/etqw/ vorhandenen etqw-rthread her. Zuerst wechselt man wieder in das Installationsverzeichniss:

cd /usr/local/games/etqw

Danach muss der Starter nach /usr/bin kopiert werden

sudo cp etqw-rthread /usr/bin/

Ebenso muss auch dieser Starter wieder editiert werden

sudo gedit /usr/bin/etqw-rthread

Ohne Änderungen schaut er wie folgt aus:

#!/bin/sh
cd `dirname $0`
export LD_LIBRARY_PATH="$LD_LIBRARY_PATH:."
exec ./etqw-rthread.x86 "$@"

Um das Spiel ohne in das Installationsverzeichnis zu wechseln starten zu können und die Ingame Konsole zu nutzen, muss er so aussehen:

#!/bin/sh
cd "/usr/local/games/etqw"
export LD_LIBRARY_PATH="$LD_LIBRARY_PATH:/usr/local/games/etqw"
TILDE_DE="`xmodmap -pke | grep 'keycode 49'`"
TILDE_US="keycode 49 = grave asciitilde"
xmodmap -e "$TILDE_US"
exec ./etqw-rthread.x86 "$@"
xmodmap -e "$TILDE_DE"

Dieser Starter kann kopiert werden, wenn die Standartinstallation ausgeführt wurde. Wenn man das Installationsverzeichniss geändert hat, dann müssen die Pfade angepasst werden. Um Ingame die DualCore Unterstützung zu aktivieren, muss entweder in die autoexec.cfg oder in der Ingame Konsole

seta r_useThreadedRenderer "2"

eigeben werden. Nun nutzt man jedes mal, wenn man Quake Wars startet die DualCore Unterstützung. Man startet es jetzt ganz einfach aus dem Terminal:

etqw-rthread
Bild
Benutzeravatar
Freak93
Awesome Dude
 
Beiträge: 579
Registriert: 24. Januar 2010 12:56

Re: High GFX Settings?

Beitragvon mephir » 23. Oktober 2010 13:25

Oder richte dich nach dem Guide: http://www.tweakguides.com/ETQW_7.html

Vielleicht setz ich mich mal dran und aktualisiere meine Config dieses WE. Lego-Grafik brauch ich jetzt auch nicht mehr. :P
Benutzeravatar
mephir
Awesome Dude
 
Beiträge: 639
Registriert: 28. Januar 2010 23:43

Re: High GFX Settings?

Beitragvon OnyxTNT » 23. Oktober 2010 14:47

meinste ? :)
Benutzeravatar
OnyxTNT
Awesome Dude
 
Beiträge: 77
Registriert: 17. Februar 2010 18:32

Re: High GFX Settings?

Beitragvon mephir » 23. Oktober 2010 15:02

Na ich kauf mir doch keine neue Graka um dann mit der selben Matsch-Grafik zu zocken wie vorher. Und 300fps brauch ich auch nicht wirklich...
Benutzeravatar
mephir
Awesome Dude
 
Beiträge: 639
Registriert: 28. Januar 2010 23:43

Re: High GFX Settings?

Beitragvon punkoma » 23. Oktober 2010 16:38

exec ./etqw-rthread.gibnichtsoanmitdeinerkiste2headx86 "$@":p
Benutzeravatar
punkoma
Awesome Dude
 
Beiträge: 1211
Registriert: 25. Januar 2010 18:22

Re: High GFX Settings?

Beitragvon mephir » 23. Oktober 2010 19:39

Config von "Matsch" auf "Awesome" zu ändern hat irgendwie nicht ganz geklappt. Am Ende hatte ich zwar ganz ansehnliche Grafik, aber irgendwie nur in einem 10m Radius - danach kam Matsch-Überblendung. :lol:

Hab jetzt einfach die Standard-Config genommen, in den Einstellungen alles auf High gedreht und nur das von der alten Config übernommen, von dem ich wusste wofür es ist. ;)
Benutzeravatar
mephir
Awesome Dude
 
Beiträge: 639
Registriert: 28. Januar 2010 23:43

Re: High GFX Settings?

Beitragvon Search&Destroy » 23. Oktober 2010 20:28

set com_gpuSpec "4"
//setting this to 4, gives much higher tree quality (at close distance)
set image_lodbias "-0.5"
//image quality will be sharper
set r_visDistMult "1.2"
//incrased view distance
set r_MD5LodScale "12"
//incrased distance of high quality objects are showed instead of low quality ones
set r_renderProgramLodDistance "1000"
//incrased view distance of special effects
set image_filter "GL_LINEAR_MIPMAP_LINEAR"
set r_stuffFadeStart "8800"
//incrased view distance for the grass/foliage
set r_stuffFadeEnd "9000"
//incrased view distance for the grass/foliage
set image_picMipEnable "0"
//use highest quality textures (this requires restart, maybe reloadEngin command works also)
set image_useCompression "0"
//Disable texture compression
set image_picMip 2
// Texturen werden schärfer dargestellt
Bild
Benutzeravatar
Search&Destroy
Awesome Dude
 
Beiträge: 992
Registriert: 25. Januar 2010 18:40
Wohnort: 127.0.0.1

Nächste

Zurück zu Enemy Territory: Quake Wars

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron