SRV Nameservereinträge für XMPP

Fragen, Antworten, Tipps und Tricks zu Hard- und Software sowie Configdateien.

SRV Nameservereinträge für XMPP

Beitragvon twohead » 14. Juli 2011 17:30

Max Geek Level On:

Ich hab meine eigene Domain bla.de und will Google Talk darüber benutzen:

http://www.google.com/support/a/bin/ans ... opic=10179

Laut Anleitung habe ich jetzt einen SRV Eintrag angelegt. Aber es klappt natürlich trotzdem nicht. Was ich dabei auch nicht ganz verstehe ist, wieso ich nur einen einzigen SRV Eintrag für den Port 5269 anlegen muss. Das ist ja der Serverport (http://de.wikipedia.org/wiki/Extensible ... e_Protocol), kommt mir also so vor, als wenn ich jetzt meinen eigenen XMPP Server betreiben soll, der sich dann ins Google Netz einklinkt, richtig?
Benutzeravatar
twohead
Awesome Dude
 
Beiträge: 1238
Registriert: 24. Januar 2010 20:55

Re: SRV Nameservereinträge für XMPP

Beitragvon mephir » 14. Juli 2011 19:33

Google Talk ist doch auch nichts anderes als XMPP?
Benutzeravatar
mephir
Awesome Dude
 
Beiträge: 639
Registriert: 28. Januar 2010 23:43

Re: SRV Nameservereinträge für XMPP

Beitragvon DesertRaven » 14. Juli 2011 20:01

jo, benutzt das xmpp format.

für den app kram musst du keinen eigenen server betreiben. du legst mit dem srv eintrag nur links auf die google server fest, sprich wenn jemand auf deiner domain ankommt und sagt "ey junge, gib mir mal den dienst auf port 5269!" dann kommt deine domain an, hält ihm die liste mit den verschiedenen google servern vor und sagt "wend dich wegen dem kram an einen dieser server.". du musst keinen eigenen xmpp server anlegen, musst lediglich diesen einträge beim domain hoster einstellen.
I am told there is a name for what is wrong inside my brain
And that fact alone makes me feel like Im hardly that insane
~K.Flay - CRAZYtown
DesertRaven
Awesome Dude
 
Beiträge: 479
Registriert: 28. Januar 2010 18:55

Re: SRV Nameservereinträge für XMPP

Beitragvon twohead » 14. Juli 2011 23:34

DesertRaven hat geschrieben:jo, benutzt das xmpp format.

für den app kram musst du keinen eigenen server betreiben. du legst mit dem srv eintrag nur links auf die google server fest, sprich wenn jemand auf deiner domain ankommt und sagt "ey junge, gib mir mal den dienst auf port 5269!" dann kommt deine domain an, hält ihm die liste mit den verschiedenen google servern vor und sagt "wend dich wegen dem kram an einen dieser server.". du musst keinen eigenen xmpp server anlegen, musst lediglich diesen einträge beim domain hoster einstellen.


Aber beim Client geb ich doch den Port 5222 an. Und da ist doch auf meiner Domain nix. Gut, aber ich gebe als Server ja auch talk.google.com an, also fragt der Google Server nochmal bei meiner Domain nach dem XMPP Server und bekommt als Antwort seine eigenen Server? Oder wie soll das funktionieren?
Benutzeravatar
twohead
Awesome Dude
 
Beiträge: 1238
Registriert: 24. Januar 2010 20:55

Re: SRV Nameservereinträge für XMPP

Beitragvon twohead » 15. Juli 2011 13:07

mephir hat geschrieben:Google Talk ist doch auch nichts anderes als XMPP?


Ja Google Talk läuft über XMPP, richtig. Aber ich will ja keinen eigenen Server betreiben, sondern mich auf den talk.google.com verbinden. Das aber wiederum nicht mit einem "normalen" Google Konto (das klappt), sondern mit meinem Google for your Domain Account (twohead@bla.de)...
Benutzeravatar
twohead
Awesome Dude
 
Beiträge: 1238
Registriert: 24. Januar 2010 20:55

Re: SRV Nameservereinträge für XMPP

Beitragvon DesertRaven » 15. Juli 2011 13:36

Moment, du versuchst da was am client zu ändern? im client bleibt alles gleich, du musst lediglich deinen domain namen eingeben und den entsprechenden port.
Die srv einträge stellst du beim domain hoster ein. ich weiss nicht wo du hosten lässt, aberd er sollte es dir ermöglichen solche srv einträge anzulegen. Wenn du das so direkt nicht auf der homepage/adminseite von denen findest frag doch einfach mal nach ;)
I am told there is a name for what is wrong inside my brain
And that fact alone makes me feel like Im hardly that insane
~K.Flay - CRAZYtown
DesertRaven
Awesome Dude
 
Beiträge: 479
Registriert: 28. Januar 2010 18:55

Re: SRV Nameservereinträge für XMPP

Beitragvon twohead » 15. Juli 2011 19:22

DesertRaven hat geschrieben:Moment, du versuchst da was am client zu ändern? im client bleibt alles gleich, du musst lediglich deinen domain namen eingeben und den entsprechenden port.
Die srv einträge stellst du beim domain hoster ein. ich weiss nicht wo du hosten lässt, aberd er sollte es dir ermöglichen solche srv einträge anzulegen. Wenn du das so direkt nicht auf der homepage/adminseite von denen findest frag doch einfach mal nach ;)


Nein ich versuche nichts im Client zu ändern. 5222 ist der Standardport für XMPP Clients um auf den Server zuzugreifen. Ja ich habe die SRV Einträge bei Domainfactory eingerichtet. Trotzdem funktioniert es nicht. Ich bekomme die Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen
(19:08:25) util: Writing file prefs.xml to directory C:\Users\twohead\AppData\Roaming\.purple
(19:08:25) util: Writing file C:\Users\twohead\AppData\Roaming\.purple\prefs.xml
(19:08:25) account: Connecting to account twohead@bla.de/Laptop
(19:08:25) connection: Connecting. gc = EFG456
(19:08:25) dnsquery: Performing DNS lookup for talk.google.com
(19:08:25) dnsquery: IP resolved for talk.google.com
(19:08:25) proxy: Attempting connection to 74.125.43.125
(19:08:25) proxy: Connecting to talk.google.com:5222 with no proxy
(19:08:25) proxy: Connection in progress
(19:08:25) proxy: Connecting to talk.google.com:5222.
(19:08:25) jabber: Sending: <?xml version='1.0' ?>
(19:08:25) jabber: Sending: <stream:stream to='bla.de' xmlns='jabber:client' xmlns:stream='http://etherx.jabber.org/streams' version='1.0'>
(19:08:25) jabber: Recv (141): <stream:stream from="bla.de" id="123XYZ" version="1.0" xmlns:stream="http://etherx.jabber.org/streams" xmlns="jabber:client">
(19:08:25) jabber: Recv (241): <stream:features><starttls xmlns="urn:ietf:params:xml:ns:xmpp-tls"><required/></starttls><mechanisms xmlns="urn:ietf:params:xml:ns:xmpp-sasl"><mechanism>X-GOOGLE-TOKEN</mechanism><mechanism>X-OAUTH2</mechanism></mechanisms></stream:features>
(19:08:25) jabber: Sending: <starttls xmlns='urn:ietf:params:xml:ns:xmpp-tls'/>
(19:08:25) jabber: Recv (50): <proceed xmlns="urn:ietf:params:xml:ns:xmpp-tls"/>
(19:08:25) nss: subject=CN=talk.google.com,O=Google Inc.,L=Mountain View,ST=California,C=US issuer=OU=Equifax Secure Certificate Authority,O=Equifax,C=US
(19:08:25) nss: subject=OU=Equifax Secure Certificate Authority,O=Equifax,C=US issuer=OU=Equifax Secure Certificate Authority,O=Equifax,C=US
(19:08:25) certificate/x509/tls_cached: Starting verify for talk.google.com
(19:08:25) certificate/x509/tls_cached: Checking for cached cert...
(19:08:25) certificate/x509/tls_cached: ...Found cached cert
(19:08:25) nss/x509: Loading certificate from C:\Users\twohead\AppData\Roaming\.purple\certificates\x509\tls_peers\talk.google.com
(19:08:25) certificate/x509/tls_cached: Peer cert matched cached
(19:08:25) certificate: Successfully verified certificate for talk.google.com
(19:08:25) jabber: XML parser error for JabberStream 0441BA20: Domain 1, code 5, level 3: Extra content at the end of the document
(19:08:25) jabber: Sending (ssl): <stream:stream to='bla.de' xmlns='jabber:client' xmlns:stream='http://etherx.jabber.org/streams' version='1.0'>
(19:08:25) jabber: Recv (ssl)(141): <stream:stream from="bla.de" id="ABC456" version="1.0" xmlns:stream="http://etherx.jabber.org/streams" xmlns="jabber:client">
(19:08:25) jabber: Recv (ssl)(197): <stream:features><mechanisms xmlns="urn:ietf:params:xml:ns:xmpp-sasl"><mechanism>PLAIN</mechanism><mechanism>X-GOOGLE-TOKEN</mechanism><mechanism>X-OAUTH2</mechanism></mechanisms></stream:features>
(19:08:25) sasl: Mechs found: PLAIN X-OAUTH2
(19:08:25) jabber: Sending (ssl): <auth xmlns='urn:ietf:params:xml:ns:xmpp-sasl' mechanism='PLAIN' xmlns:ga='http://www.google.com/talk/protocol/auth' ga:client-uses-full-bind-result='true'>password removed</auth>
(19:08:25) jabber: Recv (ssl)(77): <failure xmlns="urn:ietf:params:xml:ns:xmpp-sasl"><not-authorized/></failure>
(19:08:25) sasl: Mechs found: X-OAUTH2
(19:08:25) sasl: No worthy mechs found
(19:08:25) jabber: Sending (ssl): <iq type='get' id='purple4c6c4764'><query xmlns='jabber:iq:auth'><username>twohead</username></query></iq>
(19:08:25) jabber: Recv (ssl)(16): </stream:stream>
(19:08:25) jabber: Server closed the connection.
(19:08:25) account: Disconnecting account 123456
(19:08:25) connection: Disconnecting connection EFG456
(19:08:25) jabber: jabber_actions: have pep: NO
(19:08:25) jabber: jabber_actions: have pep: NO
(19:08:25) jabber: jabber_actions: have pep: YES
(19:08:25) connection: Destroying connection EFG456
Benutzeravatar
twohead
Awesome Dude
 
Beiträge: 1238
Registriert: 24. Januar 2010 20:55


Zurück zu Awesome Nerds

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron