brauche HILFE

Fragen, Antworten, Tipps und Tricks zu Hard- und Software sowie Configdateien.

brauche HILFE

Beitragvon pakajhus » 5. April 2010 16:00

hi leute ...

bin seit 2 tagen dabei meinen neuen desktop-rechner einzurichten ... ist ne allgemein-kiste ... also nichts besonderes ... soll auch nicht zum zocken dienen, da ich mich so an meinen lappi im wohnzimmer gewöhnt habe ... das ding soll nur ein paar mixe aufnehmen und für word und ähnlichen scheiss herhalten ... der alte war so gut wie tot (isa-slots alle defekt) und die grafikkarte war ne geforce mx400 (passiv-gekühlt) ... glaube an die 10 jahre alt ... platten waren sau-langsam ... der ersatz ... siehe unten

bestriebssystem ist win xp sp2 ... installation klappt auch alles ohne probleme .. bis ich den motherboard audio-treiber
motherboard_driver_audio_realtek_azalia.exe
installiere ... gleich danach will er immer noch nen treiber für
Audio Device on High Definition Audio Bus
installieren ... und das schlägt immer fehl ... hab sowohl die von gigabyte mitgelieferten treiber als auch frisch gezogene probiert u.a.
motherboard_driver_audio_microsoft_bus.exe

ergebnis ist immer das im bild ...

einiges suchen im netz zeigte, dass viele das problem haben ... aber alle lösungsansätze sind bisher gescheitert .. das problem ist, dass er jetzt jedes mal nach neustart 4x nach treibern fragt und sowohl von cds als auch wenn ich im netz danach suchen lasse .. erfolglos ...
ausserdem crasht er mir dann ab und zu mit nem bluescreen IRQ_NOT_LESS_OR_EQUAL weg ... weil offenbar die nicht funktionierenden treiber ab und zu auf unerlaubte adressen zugreifen ...

rechner ist folgender:
Technische Daten:

- Prozessor: AMD Athlon™ II X2 250 (2x 3,0GHz)
- CPU-Kühler: AMD Boxed
- Mainboard: GIGABYTE GA-M61PME-S2P
- Arbeitsspeicher: 4GB DDR-2 800 ELIXIR
- Festplatte: 1TB Samsung HD103SJ 32MB
- Grafikkarte: NVIDIA® GeForce™ GT240 1GB
- Soundkarte: High Definition Audio 5.1
- Netzwerkkarte: 100MBit Realtek Chipsatz
- DVD+-R/RW: DL 22x Brenner LG GH22NS
- Netzteil: 500Watt Silent Netzteil
- Gehäuse: Midi Tower JCP MD-51
- Anschlüsse: 6x USB
- Freie Steckplätze: 1x PCI-E x1, 2x PCI

hab auch schon das heir probiert, weil viele im netz darauf hingewiesen haben:
kb888111xpsp2.exe

aber er installiert und fragt danach gleich wieder 4 mal nach dem treiber

hat irgtendwer ne idee oder ähnliche erfahrungen ?
Dateianhänge
scheisse.png
Benutzeravatar
pakajhus
Cool Dude
 
Beiträge: 455
Registriert: 25. Januar 2010 20:09

Re: brauche HILFE

Beitragvon oxy » 5. April 2010 16:26

Ich bin ja bei weitem kein Windowsfreund, aber XP hat auch schon so eine 8 Jahre auf dem Buckel, und Vista und 7 sind nicht wirklich schlecht... Vielleicht hilft es, das alte mal loszulassen?
Benutzeravatar
oxy
Awesome Dude
 
Beiträge: 1354
Registriert: 24. Januar 2010 12:14
Wohnort: City 17

Re: brauche HILFE

Beitragvon DesertRaven » 5. April 2010 16:33

http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newsp ... 1269974583
oder
http://www.computerbase.de/downloads/tr ... o-treiber/

Damit schon probiert? Planet3dNow und Computerbase haben eigentlich immer die aktuellsten Realtek Treiber im Angebot, die Original Realtekseite ist arsch langsam. Laut planet3dnow hatte der alte Realtek Treiber scheinbar Bluescreens unter Windows 2000 verursacht, kann sein, dass dich das auch betrifft.

Bzw. wenn Xp, dann wenigstens Servicepack 3, für 2 liefert Microsoft soweit ich weiß bald keinen Support mehr.

edit:
Original von http://support.microsoft.com/gp/windowsxpsp2/de
Support für Windows XP mit Service Pack 2 (SP2) endet am 13. Juli 2010. Sie müssen Windows XP mit Service Pack 3 verwenden, um auch weiterhin Sicherheitsupdates zu erhalten.
I am told there is a name for what is wrong inside my brain
And that fact alone makes me feel like Im hardly that insane
~K.Flay - CRAZYtown
DesertRaven
Awesome Dude
 
Beiträge: 479
Registriert: 28. Januar 2010 18:55

Re: brauche HILFE

Beitragvon pakajhus » 5. April 2010 16:41

thx desert ...

sp3 wird grad gezogen ... an win7 hab ich auch schon gedacht ... da ich es seit einigen wochen auf meinem dev-rechner auf arbeit habe und eigentlich ganz nice finde ... aber das müsste ich dann extra besorgen und das wollte ich eigentlich nicht ...

werd mir deine beiden links mal anschauen
Benutzeravatar
pakajhus
Cool Dude
 
Beiträge: 455
Registriert: 25. Januar 2010 20:09

Re: brauche HILFE

Beitragvon pakajhus » 5. April 2010 16:57

neu installation der realtek-treiber hat nix gebracht :(
Benutzeravatar
pakajhus
Cool Dude
 
Beiträge: 455
Registriert: 25. Januar 2010 20:09

Re: brauche HILFE

Beitragvon mephir » 5. April 2010 17:09

Benutzeravatar
mephir
Awesome Dude
 
Beiträge: 639
Registriert: 28. Januar 2010 23:43

Re: brauche HILFE

Beitragvon pakajhus » 5. April 2010 18:13

ohh .. ich installier grad win xp zum 3. mal ... nach den ganzen treiber-installs ist es eben nur noch gecrasht ... werd das dann als letztes probieren ... sonst hol ich mir morgen win7
Benutzeravatar
pakajhus
Cool Dude
 
Beiträge: 455
Registriert: 25. Januar 2010 20:09

Re: brauche HILFE

Beitragvon pakajhus » 5. April 2010 19:47

update:

nachdem sich plötzlich nicht mal mehr winxp installieren liess und er mittendrin mit PFN_LIST_CORRUPT bluescreens abgeschmiert ist und ich kurz davor war aus dem fenster zu springen (was ich aber angesichts der geringen todeschancen bei hochpaterre dann doch nicht tat) ... hab ich testweise mal den 2. ramriegel rausgenommen ... und siehe da ... die installation läuft durch .. werde den jetzt mal den abend noch nen bisschen testen und witzigerweise hab ich auf meiner graka-cd auch solche hdmi treiber gefunden ... wäre ja echt nen witz, wenn sich das damit beheben liesse ... update folgt ... offenbar kamen die bluescreens gestern und heute nicht von einem quer schiesenden treiber ... sondern von nem kaputten ram-riegel ... wäre ich noch am glücklichsten mit ... denn der läuft ja auch super mit 2 gig ... bis der neue da ist ...

update:
auch mit den treibern auf der graka-cd ändert sich nix ... geht einfach drüber und will wieder erfolglos im internet suchen
Benutzeravatar
pakajhus
Cool Dude
 
Beiträge: 455
Registriert: 25. Januar 2010 20:09

Re: brauche HILFE

Beitragvon Search&Destroy » 5. April 2010 20:47

http://www.memtest.org/#downiso
Auf ne CD brennen oder nen USB Stick Bootbar machen und draufkopieren, anschließend die RAMs einzeln testen ...
Vllt. sind sogar paar mehr kaputt ;)
Bild
Benutzeravatar
Search&Destroy
Awesome Dude
 
Beiträge: 992
Registriert: 25. Januar 2010 18:40
Wohnort: 127.0.0.1

Re: brauche HILFE

Beitragvon pakajhus » 5. April 2010 22:58

werd ich morgen machen ... rechner lief jetzt 2 stunden ohne probleme ... wenn ich das mit dem treiber nicht hinbekomme, bau ich halt ne soundkarte ein ...
Benutzeravatar
pakajhus
Cool Dude
 
Beiträge: 455
Registriert: 25. Januar 2010 20:09

Nächste

Zurück zu Awesome Nerds

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron